Politik Pressfreiheit

Diesmal „nur“ Bewährung

In der Südkaukasusrepublik Aserbaidschan gehen die Repressionen gegen regimekritische Journalisten weiter. Am Donnerstag verurteilte ein Gericht in der Hauptstadt Baku den Chefredakteur der Webseite bastaininfo.com, Mustafa Gadschibeili, unter anderem wegen des öffentlichen Aufrufs zu einem Machtwechsel in Aserbaidschan sowie Missbrauchs seiner beruflichen Vollmachten zu fünfeinhalb Jahren Haft auf Bewährung. Er darf das Land bis auf […]

Politik Pressfreiheit

Hungerstreik in der Kaviar-Despotie Aserbaidschan

Das aserbaidschanische Regime hat die Weihnachtsfeiertage offenbar genutzt, um die Schrauben gegen die eigene Bevölkerung noch fester anzuziehen. Der Fall, der international für Aufmerksamkeit und scharfe Kritik am herrschenden Aliyev-Clan sorgt, ist der des inhaftierten Bloggers Mehman Huseynov. Der 26-Jährige hat über die Korruption der prunksüchtigen Elite berichtet. Mit Erfolg: Sein Satire-Magazin „Sancaq“ erreichte laut […]

Aktuell Politik Pressfreiheit

Europäischer Gerichtshof verurteilt Aserbaidschan zu Geldstrafe

Um Khadija Ismayilova von ihren kritischen Recherchen abzubringen, wurde die Journalistin aus Aserbaidschan mit einem Sexvideo erpresst. Wegen des Umgangs mit dem Fall muss der Staat nun zahlen. In einem Verfahren um heimlich gefilmte und online veröffentlichte Sexvideos von ihr hat die Investigativjournalistin Khadija Ismayilova einen Sieg gegen ihr Heimatland Aserbaidschan errungen. Der Europäische Gerichtshof […]